Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

OSLO, ein wirklich großes Schoßhündchen

Oslo sieht zwar auf den ersten Blick erst mal groß aus – und zugegeben auf den zweiten auch noch – aber in Wirklichkeit ist er ein Schoßhündchen. Der kleine Kuschelbär wurde von Tierschützern allein auf der Straße entdeckt, eingefangen und ins Refugium gebracht. Von niemandem vermisst und gesucht, machen wir uns nun auf die Suche nach einem schönen Zuhause für ihn.

Oslo ist zu Mensch und Hund einfach nur nett. Im Refugium zeigt er sich ausgeglichen und fröhlich. Das Laufen an der Leine klappt schon gut und Autofahrten zum Tierarzt hat er auch problemlos gemeistert.

Oslo ist noch sehr jung, etwa 1 Jahr alt wird er geschätzt. Daher wäre es wunderschön, wenn er das Refugium bald wieder verlassen und in ein neues Zuhause ziehen könnte, denn er hat ja noch das ganze Leben vor sich.

Da er für einen Schoßhund doch recht groß geraten ist, wäre ein ebenerdiges Zuhause mit Garten perfekt.

Sollten Sie dazu noch genug Zeit und Geduld haben, um einem jungen Hund gerecht werden zu können, kann sich Oslo bald auf den Weg zu Ihnen machen. Melden Sie sich gern!

Hochgeladene Dateien:
  • Oslo-BB7-06072022.jpg
  • Oslo-BB1-06072022.jpg
  • Oslo-BB2-06072022.jpg
  • Oslo-BB3-06072022.jpg
  • Oslo-BB4-06072022.jpg
  • Oslo-BB5-06072022.jpg
  • Oslo-BB6-06072022.jpg

 

Wir haben neue Fotos von Oslo bekommen

Hochgeladene Dateien:
  • Oslo01_092022.JPG
  • Oslo02_092022.JPG
  • Oslo03_092022.JPG