Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

ZEUS ist ein toller Familienhund, der unverschuldet sein Zuhause verloren hat

Die Geschichte von Zeus ist schnell erzählt. Er lebte bei einer Familie in Spanien, doch leider verlor er durch einen Wohnungswechsel sein Zuhause. Ab Anfang Dezember 2023 lebte Zeus dann bei einer Pflegefamilie in Deutschland, die er allerdings wieder verlassen und daher Mitte Februar 2024 in eine Pension umziehen musste.
Zeus ist ein eifriger Bursche, der schon viel gelernt hat. Er läuft vernünftig an der Leine und kennt die Grundkommandos. Wenn man sein Herz einmal erobert hat, ist er sehr anhänglich und verschmust. Hütehund typisch ist er auch wachsam. Im Haus ist er ruhig, macht nichts kaputt, kann allein bleiben und bellt wenig. Im Auto ist Zeus ein entspannter Beifahrer, legt sich hin und schläft.
Seit er gleich zu Beginn auf seiner Pflegestelle von einem anderen Hund attackiert worden war, ist er anderen Hunden gegenüber skeptisch. In der Pension lernt er nun langsam wieder die Annäherung an andere Vierbeiner.
 
Für Zeus wünschen wir uns erfahrene Menschen, die gern mit ihrem Hund arbeiten möchten. Wenn sie dann noch in einem Häuschen mit eingezäuntem Grundstück in einer ruhigen Gegend wohnen würden, wäre Zeus' Glück perfekt.
 
Wer interessiert sich für den hübschen jungen Rüden?
 
Über eine Unterstützung zu Zeus' Pensionskosten würden wir uns sehr freuen.

Hochgeladene Dateien:
  • Zeus1_102023.jpeg
  • Zeus2_102023.jpeg
  • Zeus4_102023.jpeg
  • Zeus5_102023.jpeg
  • Zeus6_102023.jpeg
  • Zeus7_102023.jpeg
  • Zeus8_102023.jpeg
  • VSB_Zerg_01.jpg

 

Zeus ist heute auf seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen und wir werden weiter über ihn berichten 🥰

Zeus lernt in seiner Pflegefamilie gerade das Leben als Familienhund in Deutschland kennen. Offensichtlich hat seine frühere spanische Familie nicht sehr viel mit ihm gearbeitet und so muss Zeus noch einiges vom Hundeeinmaleins lernen. Noch reagiert er auf Hundebegegnungen nicht entspannt und verhält sich fremden Menschen gegenüber unsicher. Seine Pflegefamilie arbeitet mit Zeus an diesen Baustellen und auch seine zukünftigen Besitzer sollten bereit sein, diese Arbeit fortzusetzen.

Zeus ist ein freundlicher Hund, der mit etwas Anleitung das Potential für einen ganz tollen Familienhund hat. In seinem neuen Zuhause wäre er gerne Einzelprinz, und es sollten auch keine anderen Tiere im Haushalt leben.

Zeus ist im Haus sehr ruhig und problemlos. Er macht nichts kaputt, kann allein bleiben, bellt wenig. Fährt prima Auto, legt sich dorr schnell hin und schläft. Im Haus und Garten ein wahrer Streber, der „bei Fuss“ und alle Grundkomandos perfekt ausführt. Auch im Garten toll apportiert und super abrufbar.

Beim Spaziergang ist er zum Teil  sehr aufgeregt und zieht wenn man andere Hunde sieht. Es gibt wenige Hunde mit denen er nach anfänglicher Bellerei zusammen spazieren gehen. Menschen findet er im Allgemeinen toll.

Im Haus kann er auf Besuch mit Hunden verzichten. Daran sollte man mit Zeus noch weiterhin üben. Menschen die uns mit Hund besucht haben findet er auch draußen ohne Hund doof. Sowohl Männer als auch Frauen.

Männern gegenüber ist er etwas zurückhaltend, doch lässt sich das durch Bestechung mit Leckerlis fast immer beheben.

 

 

Hochgeladene Dateien:
  • Zeus1_012024.jpeg
  • Zeus2_012024.jpg
  • Zeus3_012024.jpeg
  • Zeus4_012024.jpeg
  • Zeus5_012024.jpeg
  • Zeus6_012024.jpeg
  • Zeus7_012024.jpeg
  • Zeus8_012024.jpeg
Zeus musste leider seine Pflegestelle verlassen und in eine Hundepension umziehen, da es mit der vorhandenen Katze leider nicht klappte.
 
Für Zeus bitten wir um eine regelmäßige Unterstützung durch Übernahme einer Patenschaft. Unser Formular dazu finden Sie hier: Link zum Patenformular.
 
Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

Es haben uns neue Bilder von Zeus erreicht.

Hochgeladene Dateien:
  • Zeus1_042024.jpeg
  • Zeus2_042024.jpeg
  • Zeus3_042024.jpeg