Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

WHITE, kleine Schneeflocke sucht dringend ein warmes Zuhause

White wurde von einer streunenden Hündin auf den Straßen Neapels geboren. Kein guter Start in die Welt, zumal auch das rechte Hinterpfötchen fehlt. Über die Gründe können wir nur spekulieren. Für White ist das kein Problem, er springt freudig bei seiner italienischen Pflegefamilie in sein neues Leben. Für den kleinen Mann suchen wir dringend ein Für-Immer-Zuhause, so dass er endlich Geborgenheit und Liebe erfahren darf.

White ist ein kleiner Gute-Laune-Bär, der immer zu Welpenspäßen aufgelegt ist und natürlich noch einiges lernen muss. Gern kann ein Ersthund in seiner neuen Familie leben, von dem er sich die Tricks des Alltags abgucken kann.

Haben Sie genügend Zeit und Geduld - vielleicht auch einen kleinen Garten – mit ihm zusammen das Abenteuer Leben zu genießen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Hochgeladene Dateien:
  • white1_26102021.jpg
  • white2_26102021.jpg
  • white3_26102021.jpg
  • white4_26102021.jpg
  • white5_26102021.jpg
  • white6_26102021.jpg
  • white7_26102021.jpg
  • white8_26102021.jpg

White ist am 15.01.22 auf seiner Pflegestelle angekommen.

Wir werden weiter über ihn berichten.

 
White wurde von einer streunenden Hündin auf den Straßen Neapels geboren. Kein guter Start in die Welt, zumal auch das rechte Hinterpfötchen fehlt. Über die Gründe können wir leider nur spekulieren, aber es könnte gut sein, dass er bereits bei der Geburt verletzt wurde.
 
Mitte Januar 2022 konnte White in eine Pflegestelle nach Deutschland reisen. 

White hat eine starke Bindung zu seinem Pflegefrauchen entwickelt. Er ist noch vorsichtig, taut aber langsam auf und genießt viele Kuscheleinheiten und Spaziergänge am Deich, soweit er dies eben mit seinen drei Beinchen machen kann.

Er ist verträglich mit allen Tieren und Menschen, extrem freundlich und vorsichtig in der Kontaktaufnahme.

Damit White hoffentlich bald auf 4 Pfoten laufen kann, soll für seinen verkürzten Hinterlauf eine Prothese angefertigt werden. Aktuell wurde der erste Termin zur Anpassung seiner Prothese gemacht, diese wird in den nächsten 2-3 Wochen erstellt und dann final angepasst. Wir sind sehr gespannt, wie er damit zurecht kommt und freuen uns darauf, ihn mit dieser Hilfe dann auch laufen zu sehen.
Die Kosten werden lt. Kostenvoranschlag rd. 2.000 € betragen. Wir möchten White gerne ermöglichen, sich wie jeder andere Hund bewegen zu können und bitten um Spenden für die Kosten der Prothese.
Wir finden, White ist viel zu jung, um nur auf 3 Pfoten durch Leben zu gehen!
 
Wenn Sie das auch so sehen, finden Sie unser Spendenformular hier. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Hochgeladene Dateien:
  • white3.jpeg
  • white4.jpeg
  • white5.jpeg
  • white6.jpeg