Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

TINTIN war schon eine Weile auf der Straße unterwegs...

Tintin war ganz allein in der Nähe einer spanischen Ortschaft unterwegs. Einer freundliche Anwohnerin entdeckt den kleinen Hund und lockte ihn an. Tintin reagierte sofort und ließ sich bereitwillig einfangen. Die Dame informierte unsere Tierschutzkollegen, die Tintin ins Tierhiem brachten.

Wahrscheinlich lebte der Dackelmix schon eine Weile mit anderen Hunden auf der Straße, denn sein kleiner Körper war voller Zecken. Da niemand nach ihm gesucht hat, wissen wir leider nichts über Tintins Vergangenheit. Aber unsere Tierschutzkollegen konnten feststellen, dass Tintin ein ziemlich schlauer und anhänglicher Bursche ist. Er ist sehr verträglich mit anderen Hunden und immer quirlig mit ihnen unterwegs.

Es ist nicht nur optisch eindeutig wahrnehmbar - in Tintin steckt ein Dackel 😉 Diese Rasse ist gewöhnlich sehr charakterstark und hat einen ausgeprägten Spieltrieb, und Tintin ist da keine Ausnahme. Nicht unwahrscheinlich sind auch eine gute Portion Jagdtrieb, ein kleiner Sturkopf und viel Clevernes. Dackel begeistern sich für das Schnüffeln, daher eignen sich sehr gut Spiele, bei denen das Riechorgan eingesetzt werden muss. 

Wir wünschen uns für den kleinen Tintin sportliche und abenteuerlustige Menschen, die ihn körperlich wie auch geistig auslasten. Wenn Sie sich das „Abenteuer“ Tintin vorstellen können, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Hochgeladene Dateien:
  • Tintin.jpg
  • Tintin_1.jpg
  • Tintin_2.jpg
  • Tintin_3.jpg
  • Tintin_4.jpg