Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

RINGHIO wurde in einem erbärmlichen Zustand gefunden...

April 2021

Dieser schokofarbene Rüde mit den lustigen Knickohren wurde von den Tierschützern in Süditalien auf der Straße gefunden. Er war in einem erbärmlichen Zustand - halb verhungert und völlig dehydriert... Er hat sich sofort anfassen und die Leine über den Kopf ziehen lassen. Als die Tierschützer dann aber an der Leine zogen, um ihn mitzunehmen, hat er geknurrt. So kam er zu seinem Namen: Ringhio (Knurr).

Vermutlich hat Ringhio also bisher nicht nur gute Erfahrungen mit Menschen gemacht. Dennoch ist er seinen Betreuern gegenüber nun freundlich und kooperativ. Momentan wird Ringhio in einer Pension gepäppelt. Zum Glück frisst er gut und gern, das ist seiner Genesung natürlich zuträglich. Leider wurde Ringhio positiv auf Leishmaniose getestet, dagegen wird er nun auch behandelt.

Was Rhingio in seinem bisherigen Leben mitgemacht hat, wissen wir nicht, aber er wird sicherlich ganz viel lernen müssen, wenn er in seine zukünftige Familie zieht. Das Leben im Haus, Grundkommandos, Spaziergänge an der Leine und ganz einfach der "ganz normale Alltag"... alles wird neu für ihn sein.

Deshalb wünschen wir uns für Ringhio Menschen, die ihm ganz viel Zeit zum "ankommen" geben und die ihm mit viel Liebe und Geduld alle Beibringen, was er als Familienhund so können muß.

Möchten Sie Ringhio in Zukunft an Ihrer Seite haben und ihm zeigen, wie schön das Leben ist? Dann melden Sie sich gern bei uns.

Hochgeladene Dateien:
  • Ringhio-3.jpg
  • Ringhio-1.jpg
  • Ringhio-4.jpg
  • Ringhio-5.jpg
  • Ringhio-6.jpg
  • Ringhio-8.jpg
  • Ringhio-11.jpg
  • Ringhio-10.jpg

 

Ringhio lebt seit Mitte Juli auf einer italienischen Pflegestelle und sein Pflegefrauchen ist total begeistert von ihm. Er wird von seiner Pflegemama als ein fast perfekter Hund geschrieben. Er sucht so sehr die menschliche Nähe, dass es fast unmöglich ist, von Ringhio Fotos zu machen.

Wenn man ihn anspricht geht der kleine Körper vor Freunde hin und her und es sieht aus, als wenn er tanzt. Er lebt nun in einem kleinen Rudel ist total sozialisiert. Den anderen Hunden gegenüber ist er ein wahrer Gentleman und man bemerkt ihn fast gar nicht. Außer wenn es um Streicheleinheiten geht, dann steht er gerne in der ersten Reihe.

Wir können uns Ringhio auch gut bei Hundeanfänger vorstellen, da er nahezu perfekt ist. 

 

 

 

Hochgeladene Dateien:
  • Ringhio1_26072021.jpeg
  • Ringhio2_26072021.jpeg

Wir haben viele neue Fotos von Ringhio bekommen

Hochgeladene Dateien:
  • Ringhio01_181021.JPG
  • Ringhio02_181021.JPG
  • Ringhio03_181021.JPG
  • Ringhio04_181021.JPG
  • Ringhio05_181021.JPG
  • Ringhio06_181021.JPG
  • Ringhio07_181021.JPG
  • Ringhio08_181021.JPG