Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

MINUS möchte im Leben seiner Menschen gerne ein Pluspunkt sein...

Haaallooo? Ist da jemand? Du?! Ja Du! Ich bin´s, der Minus. Schenkst du mir ein Zuhause? Ich warte schon sooo lange…

So oder so ähnlich könnte es sich anhören, wenn der hübsche Rüde sprechen könnte. Minus feiert im März tatsächlich seinen 5. Jahrestag im Tierheim, in Anbetracht der Tatsache, dass er dann gerade sieben wird, ist es eine wahrlich traurige Statistik.

Minus wurde als junger Rüde auf dem öffentlichen Platz vor einem spanischen Krankenhaus gefunden, als er spielend umhertollte. Wahrscheinlich war ihm dort wo er lebte einfach langweilig und er ist selbständig auf Entdeckungstour gegangen. Was für ihn sicher anders ausging als er dachte, denn er wurde von niemandem vermisst. Eine Kennzeichnung hatte er ebenfalls nicht, so konnten seine Besitzer nicht ausfindig gemacht werden.

Der Rüde mit seiner ausdrucksstarken Zeichnung ist ein absoluter Charmeur und die ehrenamtlichen Helfer unseres spanischen Partnertierheims mögen ihn sehr. Minus - ist im Gegenteil zu seinem Namen - ein fröhlicher und verspielter Hund. Nichts desto trotz, ist er ein kleiner Freigeist, der in seinem künftigen Zuhause eine konsequente Führung benötigt. Seine zukünftigen Besitzer sollten also schon Hundeerfahrung mitbringen.

Er bevorzugt definitiv die Anwesenheit von Menschen und ist nicht unbedingt davon überzeugt, dass er andere Hunde in seinem Leben braucht. Mit Hündinnen scheint er recht gut auszukommen. Auf Rüden kann er gut verzichten. Daher suchen wir ein Zuhause als Einzelhund für ihn oder mit einer nicht dominanten Hündin.

Haben Sie Lust und Laune mit Minus gemeinsam auf Entdeckungstour zu gehen und sein Pluspol zu werden? Dann melden Sie sich. Es wird Zeit, dass dieser Charmeur endlich die Welt außerhalb des Tierheims kennen lernen darf!

 

 

Unsere Kolleginnen waren im Juni in Spanien und haben dort unsere Partnertierheime besucht.
Dort haben sie sich natürlich auch die Hunde angeschaut und sich einen eigenen Eindruck verschafft.
Minus ist ein fröhlicher und auch noch verspielter Hund. Der lange übersehene Rüde ist freundlich auf sie zugegangen und hat ihnen auch den Ball zum spielen gebracht.
Diesen konnte sie ihm problemlos abnehmen und Minus ist freudig hinter her gesprungen um den Ball wieder zu holen. Er genießt die Aufmerksamkeit durch den Menschen sehr!
Auch ist er und seine Zwingerfreundin Luna ein eingespieltes Team, es gibt keine Aggressionen dem anderen gegenüber und gerne springen die beiden zusammen durch den Auslauf.
Sicher braucht Minus Menschen, die ihm klare Regeln vorleben (er ist eben ein Schäferhundmischling...), aber der Eindruck vor Ort war durch und durch positiv.
Der freundliche Rüde hat es nach all der Zeit wirklich verdient ein eigenes Zuhause zu finden und endlich auch in den Genuss der Zuwendung des Menschens zukommen, welche nur ihm gilt!

 

 

 

Hochgeladene Dateien:
  • Minus2_190621.jpeg
  • Minus3_190621.jpeg
  • Minus4_190621.jpeg
  • Minus6_190621.jpeg
  • Minus7_190621.jpeg
  • Minus8_190621.jpeg
  • Minus5_190621.jpeg