Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

MANCHAS wurde in einem furchtbaren Zustand im Tierheim abgegeben...

Anfang 2021

Anfang 2021 wurde der Rüde in unserem spanischen Partnertierheim abgegeben. Sofort war ersichtlich, dass sein bisheriges Leben sehr trostlos gewesen sein muss. Seine Krallen waren schon rund gewachsen, sein Fell so verfilzt, dass er nur noch komplett geschoren werden konnte und dann auch noch das Übergewicht. Das Idealgewicht von Manchas liegt bei ca. 10 kg. Er hatte über 21 kg!! Das ganze Ausmaß wurde erst nach dem Scheren wirklich deutlich… Hinzu kam, dass Manchas auch noch eine Schilddrüsenkrankheit (Hypothyreose) hat. Diese könnte auch zu dem vielen Übergewicht beigetragen haben. Der süße Hundeopi wurde nun auf Tabletten eingestellt und spricht sehr gut auf diese an. Er ist wacher und hat Spaß daran sich zu bewegen und die Pfunde purzeln auch sichtlich. Die Schilddrüsentabletten wird Manchas sein restliches Leben bekommen müssen und es muss regelmäßig eine Blutuntersuchung durchgeführt werden, um zu sehen, ob er weiterhin richtig eingestellt ist. Manchas sieht das alles aber nicht als Problem! Zu seinem Glück fehlen jetzt nur noch die richtigen Menschen.

Hochgeladene Dateien:
  • Manchas-zu-Beginn.jpeg
  • Manchas-zu-Beginn-1.1.jpeg
  • Manchas-zu-Beginn-1.jpeg
  • Manchas-zu-Beginn-1.2.jpeg
  • Manchas-zu-Beginn-1.3.jpeg
  • Manchas-zu-Beginn-1.4.jpeg

April 2021

Rüstiger Senior Manchas sucht Menschen, die ihm die Welt zeigen! Jetzt denken Sie sich bestimmt, der ist ja schon 11 Jahre alt. Pustekuchen - Manchas gehört lange nicht zum alten Eisen. Er ist ein richtig flotter Flitzer, der auch noch gerne mit den anderen Hunden in der spanischen Pflegestelle spielt. Manchas sucht also definitiv ein Zuhause, in dem auch was los ist und sich das Leben nicht nur auf der gemütlichen Couch abspielt.

Unser Senior ist ein richtiger Herzenshund, welcher die Menschen in seiner Umgebung sofort „mitnimmt“ und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Er strahlt pure Lebensfreude aus und tobt gerne draußen über die Wiesen und Felder. Schnüffeln kann so spannend sein und mit den ganzen anderen Hunden macht es doppelt Spaß.

Manchas ist super mit anderen Hunden verträglich und könnte gut in ein bestehendes Rudel integriert werden. Es sollte aber unbedingt noch genügend Zeit für ihn zum Kuscheln vorhanden sein! Manchas kann nämlich auch eine ganz große Schmusebacke sein. Wir gehen davon aus, dass er auch als Einzelhund mit regelmäßigem Hundekontakt glücklich wäre.

Können Sie sich vorstellen mit dem hübschen Manchas Schritt zu halten und ihm die schönen Seiten des Lebens zu zeigen? Dann melden Sie sich bei uns. Wir würden uns freuen, wenn unser (bald wieder) Wuschel seinen Lebensabend bei seiner Familie verbringen darf!

Hochgeladene Dateien:
  • Manchas-1.0.jpeg
  • Manchas-1.1.jpeg
  • Manchas-1.2.jpeg
  • Manchas-1.3.jpeg
  • Manchas-1.4.jpeg
  • Manchas-1.5.jpeg
  • Manchas-1.6.jpeg

 

Manchas ist heute auf seiner Pflegestelle angekommen.
Wir werden weiter über ihn berichten.