Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Lissa darf in ihrer Pflegestelle bleiben

Anfang Juni 2014

Lissa ist eine junge Schäferhündin, geboren etwa im Sommer 2013. Sie ist, auch wenn sie das Pech hatte in einer Tötungsstation zu landen (in der sie innerhalb 21 Tagen sterben sollte), doch ein Glücksvogel oder besser Glückshund.

Liebe Menschen haben sich bereit erklärt, für Lissa Pensionskosten zu übernehmen. Die nächsten 3 Monate sind so „gesichert“.

Lissa ist eine prächtige Vertreterin ihrer Rasse. Über ihre Charaktereigenschaften können wir bald mehr berichten, wenn Lissa die Tötungsstation verlassen hat und in der Pension angekommen ist.

Sie haben Freude an den deutschen Schäferhunden? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht, Lissa ein Zuhause oder auch einen Pflegeplatz anzubieten.

Hochgeladene Dateien:
  • lis1.jpg
  • lis2.png
  • lis3.png
  • lis4.png

Mitte Juli 2014

Neue Bilder von Lissa!

Hochgeladene Dateien:
  • lis5.jpg
  • lis6.jpg
  • lis7.jpg
  • lis8.jpg
  • lis9.jpg
  • lis10.jpg

11. Mai 2018

Nachdem sie 2016 in ihr neues Zuhause ziehen konnte, hat sie es jetzt leider wieder verloren und ist in eine Pflegestelle umgezogen. Lissa zeigt sich dort als sehr unkompliziert, verträgt sich mit dem vorhandenem Hund und auch mit der Katze gibt es keine Probleme. Schäferhundtypisch liebt sie ihren Menschen über alles. Da Lissa mit den hinteren Beinen damals schon "nicht richtig rund" lief, haben wir Lissa röntgen lassen. Lissa hat beidseitig HD. Zudem hatte sie auch noch einen Bandscheibenvorfall.

Lissa wurde daher Ende Dezember 2015 an der Wirbelsäule operiert und diese OP ist nach bester Zufriedenheit gelaufen. Für ihre Hüften bekommt Lissa nun Physiotherapie, Schmerzmittel sowie Futtersätze die ihr gut tun und sie unterstützen. Lissa macht das alles wunderbar mit und genießt ihr Leben. Natürlich reißt sie keine Bäume mehr aus und stundenlange Wanderungen sind nun auch nicht für sie geeignet. Doch ihre normalen Spaziergänge genießt sie und ist einfach ein dankbares Hundemädchen.

Wir würden uns sehr über Paten und Spender freuen, die uns bei den Kosten für Lissa unterstützen!

Hochgeladene Dateien:
  • lis21.jpg
  • lis22.jpg
  • lis23.jpg
  • lis24.jpg
  • lis25.jpg
  • lis26.jpg
  • lis27.jpg
  • lis28.jpg
  • lis29.jpg

07.10.2019

Lissa eine unglaublich lebensfrohe Hündin, die einfach nur dankbar ist und ihr Leben nun in vollen Zügen genießt.
Sie hat es verdient endlich anzukommen und deswegen darf sie in ihrer Pflegestelle bleiben.

Wir bedanken uns bei allen Spendern, die Lissa all das ermöglicht haben.
Wir suchen weiter nach lieben Menschen, die uns bei den Kosten für weitere Behandlungen, wie z.B. Physiotherapie unterstützen.

Über Ihre Unterstützung in Form von Spenden oder durch die Übernahme einer Patenschaft würden wir uns sehr freuen.

Hochgeladene Dateien:
  • lissa1.jpg

12.10.2019

Wir haben neue Fotos von Lissa bekommen und wie man auf den Fotos erkennen kann, fühlt sich unsere Lissa sehr wohl dort. 

Hochgeladene Dateien:
  • lissa2.jpeg
  • lissa3.jpeg
  • lissa4.jpeg
  • lissa5.jpeg
  • lissa6.jpeg
  • lissa7.jpeg

04.11.2019

Wir haben Post von Lissa bekommen und wie man wunderschön an den Fotos erkennen kann,
geht es ihr dort sehr sehr gut.

Hochgeladene Dateien:
  • lis40.jpg
  • lis41.jpg
  • lis42.jpg
  • lis43.jpg
  • lis44.jpg
  • lis45.jpg
  • lis46.jpg
  • lis47.jpg
  • lis48.jpg
  • lis49.jpg

 

Mit zunehmendem Alter verschlechtert sich Lissas Gesundheitszustand allerdings leider immer mehr. Die Schäden an ihren Hüften und der Wirbelsäule durch eine beidseitige Hüftdysplasie und Spondylosen machen sich deutlich bemerkbar. Aber Lissa gibt nicht auf und hält tapfer dagegen. Sie hat immer noch jede Menge Spaß am Leben und so hat sie einen Rolli bekommen, damit sie weiter an den Spaziergängen mit der Pflegefamilie teilnehmen kann. Lissa freut sich jeden Tag darüber, dass sie dabei ist 🙂 und ist mit dem Rolli ziemlich flott unterwegs - wie die Videos zeigen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hochgeladene Dateien:
  • Lissa01_062022.jpg
  • Lissa02_062022.jpeg
  • Lissa03_062022.jpg
  • Lissa04_062022.jpg
  • Lissa05_062022.jpg
  • Lissa06_062022.jpg
  • Lissa07_062022.jpg
  • Lissa08_062022.jpg

Nun ist wieder einige Zeit vergangen und wir können über ein kleines Wunder von unserer Kämpferin Lissa berichten.

Unsere Lissa läuft wieder ohne Rolli, erstmal nur auf kleineren Spaziergängen

Lissa bekommt täglich Medikamente zur Förderung ihrer Durchblutung und Schmerztabletten. Auch die Physio hat ihren Teil dazu beigetragen, dass Lissa nun fast wieder ohne Rolli laufen kann.

Auf größeren Runde nutzt Lissa gerne auch den Rolli, weil ihr Pflegefrauchen sie nicht überfordern möchte.

Hochgeladene Dateien:
  • Lissa01_092022.jpeg
  • Lissa02_092022.jpeg
  • Lissa03_092022.jpeg

2.12.22

Lissa macht weiterhin große Fortschritte🤗Sie kämpft sich weiter zurück ins Leben und der Rolli kann immer öfters zu Hause bleiben.

https://www.youtube.com/watch?v=A_zr4BxZTIc

https://www.youtube.com/watch?v=5LvbCqPbGNw

Hochgeladene Dateien:
  • Lissa01_122022.jpeg
  • Lissa02_122022.jpeg
  • Lissa03_122022.jpeg
  • Lissa04_122022.jpeg
  • Lissa05_122022.jpeg
  • Lissa06_122022.jpeg
  • Lissa07_122022.jpeg