Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

GATSBY wünscht sich eine aktive Familie

Gatsby ist ein lebensfroher und - ganz seiner Gene entsprechend - mutiger Geselle. Warum der Beaglemix in einer spanischen Tötungsstation landete weiß niemand, aber zum Glück wurde er von unseren spanischen Kollegen gefunden und durfte sofort in deren Tierheim umziehen. Dort wartet er nun auf seine passende Familie!

Der große Gatsby ist ein erfolgreicher Roman und Film, der viele begeisterte. Wir sind uns sicher, dass unser Gatsby ebenso viele Menschen begeistern kann, wenn er darf. Als junger Beaglemischling ist er kein Hund für Stubenhocker und möchte unbedingt etwas erleben. So viele Lebenswege könnten wir uns für den intelligenten Rüden vorstellen. Hund in der Rettungshundestaffel, erfolgreicher Pokalabräumer beim Hundesport oder vielleicht auch zusammen mit seinen taffen Menschen beim Tough Cross auf dem Treppchen? Gatsby benötigt nur eine Chance und wir würden uns freuen, wenn aus unseren Träumen bald Wirklichkeit wird, und er sich als freundlicher Wegbegleiter beweisen darf!

Leider können wir nichts über seine Vergangenheit sagen und wissen nicht, ob Gatsby schon einmal in einem Haus gelebt hat. Seine zukünftigen Menschen sollten sich also darauf einstellen, dass er erstmal wie ein Welpe das Leben als Haushund kennen lernen muss. Es sollte also ausreichend Geduld vorhanden sein, um ihn liebevoll, aber konsequent zu erziehen.

Als Beaglemischling ist es ungewiss, ob Gatsby je verlässlich abgeleint werden kann, oder der Jagdtrieb überhandnimmt. Es sollte also kein Problem für seine zukünftigen Menschen sein, wenn die Schleppleine ein Begleiter im Alltag ist.

Suchen Sie einen aktiven Begleiter für Ihre Ausflüge in die Natur? Dann melden Sie sich schnell, Gatsby möchte die Welt sehen 😉

Hochgeladene Dateien:
  • Gatsby-1.0.jpeg
  • Gatsby-1.2.jpeg
  • Gatsby-1.3.jpeg
  • Gatsby-1.4.jpeg
  • Gatsby-1.5.jpeg
  • Gatsby-1.6.jpeg