Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

DARWIN möchte gerne die Welt kennen lernen

Darwin landete als Fundhund in einer spanischen Perrera. Sehr wahrscheinlich hat ihn ein spanischer Jäger ausgesetzt oder er ging auf der Jagd verloren und war die Suche nach ihm nicht wert. Keiner interessierte sich für den freundlichen Rüden und so durfte er schließlich zu unseren spanischen Kollegen in die Albergue umziehen.

Der hübsche Bursche wird als fröhlich, aktiv, verspielt und verträglich mit anderen Hunden, egal welchen Alters oder Geschlechts, beschrieben. Menschen gegenüber zeigt er keine Ängste und gern lässt er sich auch mal ordentlich durchknuddeln. Gerne trägt er alle möglichen und unmöglichen Sachen durch die Gegend und scheint also ein begeisterter Apportierer zu sein.

Für Darwin suchen wir sportliche Menschen, die gerne und ausgiebig in der Natur unterwegs sind und mit einem aktiven, jagdlich interessierten jungen Hund arbeiten wollen. Fans dieser Rasse wissen, dass ein Deutsch Drahthaar durchaus eine Herausforderung sein kann. Die jagdlichen Alleskönner können sehr eigensinnig sein, benötigen eine klare und liebevolle Führung sowie ausreichend körperliche und geistige Auslastung, um dann sehr menschenbezogene, wachsame und familienfreundliche Hunde zu sein. Darwin könnten wir uns gut beim Mantrailing oder Apportiertraining vorstellen.

Wenn Sie sich in Darwin verliebt haben, melden Sie sich gerne bei uns und wir holen ihn zusammen nach Deutschland!

Hochgeladene Dateien:
  • darwin1_05082022.jpeg
  • dawin2_05082022.jpeg
  • darwin3_05082022.jpeg
  • darwin4_05082022.jpeg
  • darwin5_05082022.jpeg
  • darwin6_05082022.jpeg
  • darwin7_05082022.jpeg
  • darwin8_05082022.jpeg