Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

BRIO - süßer Rauhbart sucht Familie

Brio lebte bei einem Jäger, der die Jagd nun zum Ende der Saison aus Altersgründen aufgegeben hat. Brio hatte Glück, dass er nicht zu einem anderen Jäger weitergereicht wurde, sondern unseren Kollegen des Tierschutzvereins „Salva la Zampa“ übergeben wurde. Er ist nun in einer Pension untergebracht.

Brio ist ein sehr freundlicher und auch anhänglicher Bursche. Er freut sich über alles und jeden; ist mit anderen Hunden gut verträglich und tobt gerne mit ihnen im Freilaufgelände. Bei unseren Kollegen zeigt Brio, dass er einiges gelernt hat. So geht er bereits gut an der Leine, ist ans Mitfahren im Auto gewöhnt und auf dem eingezäunten Gelände der Hundepension funktioniert sogar der Rückruf.

Brio ist auf der Suche nach einem endgültigen Zuhause, in dem sein Wesen geschätzt und geliebt wird. Zeit und Freude an einem Jagdhund sollten vorhanden sein und natürlich auch Geduld, damit der freundliche Brio auch das restliche Hundeeinmaleins mit Freude lernt.

Brio ist ein Jagdhund "light". Wind und Regenwetter findet er nicht gut und will dann auch nicht raus. Er ist ein "GutWetterHund" EmojiBrio lässt es gerne etwas ruhiger angehen und könnte aufgrund seiner ausgeglichenen Art auch gut zu aktiven Senioren oder einer Familie mit etwas älteren, standfesten Kindern passen.
 
Sind Sie interessiert ? Dann freut sich Brio auf Ihre Nachricht - gerne auch auf Ihren Anruf bei unserer Ansprechpartnerin!

 

Hochgeladene Dateien:
  • Brio1_012024.jpg
  • Brio2_012024.jpg
  • Brio3_012024.jpg
  • Brio4_012024.jpg
  • Brio5_012024.jpg
  • Brio6_012024.jpg
  • Brio7_012024.jpg
  • Brio8_012024.jpg

 

Brio ist am 02.03.24 auf seiner Pflegestelle angekommen und wir werden weiter über ihn berichten.

Wir haben den ersten Bericht von der Pflegestelle bekommen und Brio zeigt sich dort als ein wahres Juwel

Brio ist ein toller und liebenswerter Hund. In der Wohnung ist er stubenrein und hat sich an die Gassizeiten gewöhnt. Er geht gern mit und ist sehr entspannt unterwegs, sowohl im Gelände als auch in der Stadt. Kommt ihm etwas komisch vor, bleibt er einfach stehen und beobachtet. Bei Hundebegegnungen ist er auch souverän, wenn der andere Hund "pöbelt".
Er ist freundlich, aber wenig interessiert an anderen Hunden. Er hat auch kein Interesse an der Katze, wenn sie irgendwo sitzt oder liegt. Als Jagdhund zeigt er auch wenig Interesse an den Tieren im Wald. Er kann auch stur sein, ist aber mit Leckerlis bestechlich. Autofahren und im Auto warten ist kein Problem, da er sich hinlegt und schläft.  Brio läuft gut an der Leine und zieht nicht. Nach einer guten Stunde würde er sich gerne wieder hinlegen und seine Ruhe haben. Er könnte mit ins Büro, da er sich auch hier ruhig hinlegt und schläft, wenn er erstmal alles erkundet hat. Der Kontakt zu Kindern und Menschen mit Behinderung ist sehr toll, er ist geduldig und freundlich. Da Brio ein ruhiger Hund ist, wäre er auch für Familien oder Senioren geeignet, wenn sie mit seiner Größe zurechtkommen.
Hochgeladene Dateien:
  • brio1_032024.jpg
  • brio2_032024.jpg
  • brio3_032024.jpg
  • brio4_032024.jpg
  • brio5_032024.jpg