Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

PANDA war streunend bei Valencia unterwegs

Panda lebt seit April 2021 im Refugium unseren spanischen Kollegen. Vorher wurde er immer wieder streunend in der Nähe einer kleinen Ortschaft von Valencia gesehen. Panda suchte die Nähe zu Menschen, ließ sich aber nie von Hand einfangen – er agierte sehr zurückhaltend. Vermutlich hatte er Hoffnung so, an Futter zu kommen. Nach einigen Wochen konnte Panda dann gesichert und ins Refugium gebracht werden, wo er nun rundum versorgt wird.

Zur Rettungsaktion von Panda haben uns unsere spanischen Kollegen das folgende Video geschickt:

Was der “Kleine“ während seiner Zeit auf der Straße alles erlebt hat, können wir nur erahnen. Mit Artgenossen verträgt sich Panda jedenfalls sehr gut. Ein souveräner Ersthund, von dem er lernen kann, wäre für ihn eine große Hilfe, um sich in seiner neuen Welt zurechtfinden. Er konnte bisher noch nicht viel kennenlernen und war eine lange Zeit auf sich allein gestellt.

Menschen gegenüber ist Panda noch sehr zurückhaltend. Bei seiner Bezugsperson taut er jedoch nach und nach auf. Es braucht immer eine gewisse Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Doch wenn man sich sein Vertrauen erarbeitet hat, ist er ein toller, lebensfroher Hund, mit dem man viel Spaß haben kann, und der ein tolles Zuhause verdient.

Wir wünschen uns für den hübschen Kerl ein ländliches Zuhause. Wir gehen davon aus, dass er mit dem Trubel einer Stadt überfordert wäre. Panda braucht Menschen, die ihm die Zeit, Geduld und Ruhe geben, die er benötigt, um nun endlich anzukommen. Und zu guter Letzt: Erfahrung im Umgang mit ängstlichen und unsicheren Hunden wäre toll.

Wenn unser hübscher Panda Ihr Herz erobert hat und Sie mehr über ihn erfahren möchten, melden Sie sich gerne!

Hochgeladene Dateien:
  • panda1_052021.jpeg
  • panda2_052021.jpeg
  • panda3_052021.jpeg
  • panda4_052021.jpeg
  • panda5_052021.jpeg
  • panda6_052021.jpeg
  • panda7_052021.jpeg

Wir haben neue Fotos von unserem Bärchen Panda bekommen

Hochgeladene Dateien:
  • Panda1_150621.jpg
  • Panda2_150621.jpg
  • Panda4_150621.jpg
  • Panda5_150621.jpg