Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

NAT mit dem sanften Blick wünscht sich ein Zuhause in einer ruhigen Gegend

Nat wurde gemeinsam mit ihrem Bruder neben Müllcontainern gefunden und lebt nun in einer spanischen Pflegestelle. Dort wird sie als ruhige und zurückhaltende Hündin beschrieben. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut und nach einem schüchternen Erstkontakt zu neuen Menschen siegen das Interesse und die Neugier meist rasch.

Leider wurde bei Nat bereits Hüftgelenksdysplasie festgestellt, aber zu einer Operation bisher nicht geraten. Allerdings wäre es gut und wichtig, physiotherapeutische Übungen mit ihr zu machen, damit stabilisierende Muskulatur aufgebaut wird. Laut dem behandelnden Tierarzt könnte das nach Anleitung zu Hause oder unterwegs selbst durchgeführt werden. Für die hübsche junge Hündin mit dem sanften Blick suchen wir Menschen, die eher ruhig wohnen. Weitere Hunde wären kein Problem und ältere Kinder auch nicht.

Dem Gedanken, keine Ball- oder andere gelenkstauchende Spiele machen zu können, trauern Sie nicht hinterher, denn stattdessen haben Sie andere schöne Beschäftigungsideen für die gemeinsame Zeit. Sollten Sie Nat's Augen auch so berühren und gerade ein Hundekörbchen oder ein Platz neben Ihnen auf der Couch frei sein, würden wir uns über Ihre Kontaktaufnahme sehr freuen!

Hochgeladene Dateien:
  • nat1_032024.jpeg
  • nat2_032024.jpeg
  • nat3_032024.jpeg
  • nat4_032024.jpeg
  • nat5_032024.jpeg
  • nat6_032024.jpeg