Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

MALTA muss langsam an ein anderes Leben gewöhnt werden

Malta wurde von einem freiwilligen Helfer eines unserer spanischen Partnervereine mehrmals in der Nähe einer Straße gesehen. Es stellte sich heraus, dass die Hündin jahrelang auf den angrenzenden Feldern gelebt und zahlreiche Welpen zur Welt gebracht hatte. Die Tierschützer entschlossen sich, die Hündin einzufangen und zu kastrieren. Leider war das nicht so einfach, mehrfach konnten zwar ihre Jungen gesichert werden, aber nicht Malta. Auch unser ehemaliger Schützling Tango war einer dieser gesicherten Welpen. Malta war Menschen gegenüber sehr scheu und misstrauisch, aber schließlich gelang es doch, sie mit einem erneuten Wurf Welpen endlich einzufangen.

Weil der Alltag im einem Tierheim für die scheue Hündin durch die Unruhe und den Lärm viel zu stressig wäre, brachten die Tierschützer sie in einem Hundehotel mit riesigem Garten unter. Dort kann sie sich mit anderen Hunden auf dem Grundstück frei bewegen und wird langsam an die Gesellschaft von Menschen gewöhnt. Nach fast 2 Jahren klappt das schon ganz gut, besonders zu Frauen baut Malta relativ schnell Vertrauen auf.

Malta ist nun so weit, das Leben als Familienhund kennen zu lernen und so suchen wir ein eher ruhiges, liebevolles Zuhause für sie. Gerne in ländlicher Umgebung und am liebsten mit eigenem Garten. Das Leben in einer Stadt würde sie völlig überfordern und kommt für Malta nicht infrage. Da die Hündin ihren Artgenossen sehr vertraut, ist ein freundlicher, souveräner Ersthund im neuen Zuhause ein MUSS. So kann sie am besten lernen, dass auch in der neuen Umgebung von den Menschen keine Gefahr ausgeht.

Wenn Sie und ihr freundlicher Hund Malta zeigen möchten, wie genau das Leben als Familienhund funktioniert, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Hochgeladene Dateien:
  • Malta1_12052021.jpeg
  • Malta2_12052021.jpeg
  • Malta3_12052021.jpeg
  • Malta4_12052021.jpeg
  • Malta5_12052021.jpeg
  • Malta6_12052021.jpeg
  • Malta7_12052021.jpeg
  • Malta8_12052021.jpeg